Navigation
Malteser Unterschneidheim

Der neue Einsatzanhänger ist einsatzbereit!

Unterschneidheim: Malteser feiern mit Kirche, Gemeinde, Landratsamt und Sponsoren

24.05.2017
Vertreter der Malteser mit den Ehrengästen

Die Malteser Unterschneidheim sind für ihre Verpflegungsgruppe weithin bekannt. Im Zuge der „SEG Betreuung akut“ wurde daher das Angebot um einen neuen Einsatzanhänger erweitert.

Dieser dient in erster Linie für die Versorgung von 20 Menschen in einer akuter Notfallsituation. Nach der erfolgreich bestandenen Feuerprobe während der diesjährigen Feuerwehrhauptübung wurde der Einsatzanhänger am Freitagabend, 19. Mai 2017, durch Pfarrer Francesco Antonelli im Sozialzentrum geweiht. Zu Gast waren nicht nur die Mitglieder der Maltesergruppe, sondern auch Vertreter der Malteser Aalen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd, die Unterschneidheimer Feuerwehr, einige der Sponsoren sowie Bürgermeister Ebert und Frank Abele von der Katastrophenschutzbehörde des Landratsamts.

Warum, wozu und weshalb wurde dieser neue Anhänger angeschafft, der immerhin rund 10.000 Euro gekostet hat? Diese Fragen und weitere beantwortete Johannes Joas, stv. Ortsbeauftragter der Malteser Unterschneidheim, mithilfe eines kurzen anschaulichen Berichts.

Als erstes musste das geeignete Modell gefunden und mit den speziellen Anforderungen produziert werden. Leicht sollte er vor allem sein, damit er im beladenen Zustand immer noch mit dem einfachen B-Führerschein gefahren werden darf. Doch die eigentliche Herausforderung bestand in der Planung. Wie soll das Innenleben des Anhängers aufgebaut sein, sodass man stets an alle Materialen kommt, ohne vorher alles auszuladen?

Eines muss hier mal gesagt werden: „Unsere Jungs kennat’s halt!“ Damit sind vor allem Peter Wurstner, Günter Nagowski, Jürgen Altenburger, Oskar Leippert und Johannes Joas gemeint. Wenn die handwerklich begabten Männer der Malteser Unterschneidheim sich einmal etwas in den Kopf gesetzt haben, dann hat das Hand und Fuß. In wochenlanger Eigenarbeit entstand so ein clever durchdachtes Regalsystem mit Kisten und Staufächern. Bestückt mit Sanitätsmaterial, Decken, Feldbetten, Bekleidung, Baby- und Kleinkinderartikel, aber auch Sanitärartikeln wie z.B. Zahnbürste oder Shampoo sowie Snacks und Süßwaren, ist der Anhänger nun in der Lage, bis zu 20 Menschen, die erst einmal vor dem plötzlichen Nichts stehen, weil ihr Haus z.B. gerade abbrennt, für die nächsten Stunden vollständig zu versorgen, bis weitere Hilfe eintrifft. Doch nicht nur den Betroffenen, sondern auch die Einsatzkräfte werden ebenfalls dadurch unterstützt.

Die Unwetterkatastrophen im letzten Jahr haben gezeigt, dass ein Anhänger dieser Art nur von Nutzen sein kann. „Wenn der Fall der Fälle kommt, sind die Malteser vorbereitet. Das ist ein gutes Gefühl“. Bürgermeister Ebert sparte nicht mit Lob und sicherte weiterhin die Hilfe und Unterstützung der Gemeinde zu.

Auch die Liste der Sponsoren, von Einzelunternehmer bis hin zu größeren Firmen, zeigt die große Unterstützungsbereitschaft der Bevölkerung, anderen Menschen zu helfen. Pfarrer Antonelli segnete daher nicht nur den neuen Einsatzanhänger, sondern auch die Malteser selbst, denn wo Menschen anderen Menschen helfen, da ist auch Gottes Segen.

Die Malteser Unterschneidheim möchten sich noch einmal ganz herzlich bei allen Spendern und Senderinnen bedanken und auch bei der Gemeinde für die bisherige und zukünftige Unterstützung.

Folgende Firmen, Einrichtungen und Personen haben die Anschaffung des neuen Anhängers unterstützt:

  • Alemannen Apotheke, Unterschneidheim
  • Arnold GmbH, Bopfingen
  • AS Deeg GmbH, Unterschneidheim
  • Autohaus Egetemeyer, Unterschneidheim
  • Bäckerei und Regionalmarkt Bengelmann, Unterschneidheim
  • Bopfinger Bank Sechta-Ries eG
  • Elektro Wagner GmbH & Co. KG
  • Gasthaus "Zum Kreuz", Familie Eiberger, Unterschneidheim
  • Gemeinschaftspraxis Dres. med. Braun und Müller-Renz, Unterschneidheim
  • Malici Metallbau, Unterschneidheim
  • Metzgerei und Partyservice Kleisz, Unterschneidheim
  • Dr. med. vet. Peter Pongs, Unterschneidheim-Zöbingen
  • Praxis für Physiotherapie Hormeß, Unterschneidheim
  • ROKU Mechanik GmbH, Unterschneidheim
  • Stegmeier GmbH + Co., Aalen
  • Schreinerei Klaus Volk, Unterschneidheim-Walxheim
  • Zahnarztpraxis Herr und Frau Dr. Eschrich

Fotos von der Feier finden Sie hier >>>.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE20370601931201219244  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7