Navigation
Malteser Unterschneidheim

Ostalb-Malteser betreuen das Farbgefühle Festival in Ulm sanitätsdienstlich

Ostalbkreis/Ulm: Malteser Unterschneidheim sind mit KTW im Einsatz

27.07.2013
Laut und bunt - das ist das Farbgefühle Festival!
Beim "Big Throw" werfen alle Teilnehmer gleichzeitig Farbpulver in die Luft.

8.000 Besucher, 8 Stunden Musik, tonnenweise Farbpulver und 139 Hilfeleistungen. Das ist die Bilanz des Farbgefühle Festivals in Ulm, das die Malteser aus dem Ostalbkreis am heutigen Samstag sanitätsdienstlich betreut haben.

Die 17 Sanitäter unter der Leitung von Thorsten Jankowski und Notarzt Peter Schmidt hatten für die Festivalbesucher eine Sanitätsstation am Rande des Festivalgeländes errichtet. Darüber hinaus waren immer mehrere Fußstreifen auf dem Gelände unterwegs. Neben dem Unterschneidheimer KTW mit Besatzung waren aus Aalen ein RTW, ein weiterer KTW, der Einsatzleitwagen, das Fahrzeug "Technik und Sicherheit" sowie ein MTW angereist und im Einsatz. Mit dabei waren auch Malteser aus Pfahlheim.

Die hochsommerlichen Temperaturen und die Eigenarten des Festivals bereiteten den Sanitätern jede Menge Arbeit. Zahlreiche Kreislaufprobleme aufgrund der Hitze waren zu behandeln, ebenso wie Dutzende Besucher, die das Farbpulver in die Augen bekommen hatten. Die DRK-Kollegen vom örtlichen Rettungsdienst unterstützten die Malteser bei der anfallenden Arbeit, auch weil Abtransporte durch das DRK die Ausnahme blieben.

Einsatzleiter Thorsten Jankowski und Notarzt Peter Schmidt waren am Ende mit dem Ablauf des Dienstes zufrieden und zogen ein entsprechend positives Fazit.

Das Farbgefühle Festival greift die Tradition des indischen Frühlingsfestes Holi auf, bei dem sich die Menschen mit gefärbtem Pulver bewerfen. Dieses "Fest der Farben" ist Ideensgeber für mittlerweile zahlreiche ähnliche Veranstaltungen in ganz Deutschland.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE20370601931201219244  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7